Sketchnotes gegen Budenkoller

April 16, 6:30pm - 7:30pm CEST. Hosted at FieldTrips on Zoom

part of a series on Purpose


About the speaker

Gekritzelt habe ich schon immer und schon in der Schulzeit musste ich mir immer Skizzen machen, um Dinge zu verstehen oder zu erklären. Seit dem Aufkommen der Sketchnotes vor ein paar Jahren, habe ich mich daran wieder erinnert und setze diese Technik gerne als Illustratorin ein, z.B bei den creative Mornings Cologne. In Köln illustriere ich die Kinderseite der KÄNGURU. Am spannendsten finde ich es Methoden und Sachverhalte grafisch darzustellen.

Additional details

Eine Stunde Workshop mit Petra Sonnenberg-Greulich

Im Moment ist bei vielen der Alltag ein wenig durcheinander geraten. Die einen arbeiten zu Hause, Kinder haben Homeschooling, andere haben mehr denn je zu tun, wieder anderen brechen die Aufträge weg.

Alles ist auf einmal anders und muss neu sortiert werden. Und genau das möchte ich mit euch machen. Alles was ihr braucht sind DIN A4 Blätter und ein paar Stifte.

Keine Angst, ihr müsst nicht zeichnen können. Es geht wirklich mehr darum, Zusammenhänge sichtbar zu machen und neue Ansätze zu finden.

Sketchnotes sind eine Mischung aus Zeichnungen und Notizen … eben Sketch + Notes. Die Zeichnungen können so einfach aufgebaut sein, dass JEDER sie zeichnen kann. Talent ist nicht notwendig. Alles basiert auf einfachen Grundformen.

Registriert Euch hier und ihr bekommt 15 Minuten vor dem Zoom Call eine Email mit dem Link zum Chat von uns!